Kommentier-Samstag mit Rostockerblogger.de vom 21.05.2016

Hallo liebe Leser! Vielleicht kann ich es kaum erwarten, dass ich in diesem jungen Blog mehr Feedback und mehr tägliche Besucher habe. Das mag durchaus so sein und daher lege ich jetzt eine weitere Kommentierrunde ein und das wird so gemacht.

Du hast es sicherlich schon mitbekommen, dass ich woanders auf Kommentarejagd gehe und das passiert seit neulich nicht nur mit diesem Blog, sondern schon seit dem Sommer 2015 auch auf https://internetblogger.de, meinem ersten Stammblog.

„Kommentier-Samstag mit Rostockerblogger.de vom 21.05.2016“ weiterlesen

Promotion meiner Blog-Inhalte möchte ich intensivieren

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Gewöhne dich dran, dass Rostockerblogger.de mein zweites Hauptblog ist und soweit ich genug Freizeit habe, werde ich versuchen, auch hier neben Internetblogger.de-Aktivitäten aufzutreten.

Worum geht es bei diesem Blogpost

Ich habe neulich wieder gelesen, dass es nichts nützt, nur noch auf Dauer zu bloggen und eigene Inhalte nicht genug promotet zu haben. Es bringt wirklich nichts, wenn du nur noch am Blogging bist und kaum einer deine Inhalte finden und konsumieren kann.

„Promotion meiner Blog-Inhalte möchte ich intensivieren“ weiterlesen

All-inkl Composer Installation

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Meine Google Search Console sagte mir heute, dass nach „all-inkl composer“ gesucht wurde und du Suchmaschinen-Suchender wolltest bestimmt wissen, ob du bei dem Webhoster namens All-inkl, wo ich auch bin, den Composer überhaupt installieren kannst.

Das ist in der Tat möglich und All-inkl Composer unterscheidet sich nicht von einer Composer-Installation auf einem anderen Server. Soweit ich weiss, ist die phar-Erweiterung(composer.phar) auf einem php-basierten Server und einem herkömmlichen Webspace installiert, sodass du dann auch den Composer installieren kann.

„All-inkl Composer Installation“ weiterlesen

Bisherige Erfahrungen mit dem Phabricator Tool

Hallo liebe Leser! Kennst du das Tool namens Phabricator? Es ist geeignet für Softwareentwickler, indem du mit Code und Software arbeiten kannst. Phabricator stellt eine Sammlung aus OpenSource Applikationen dar, die dir helfen, Software zu verwalten, Bug Tracking zu betreiben und den Code anzubieten.

Ich nutze einen geringen Teil des Phabricators, nämlich das Blog und den Wiki und ein solches Projekt befindet sich unter http://phabricator.liebrecht-projekte.de Dort auf der Startseite findest du schon mal mehrere Apps, die installiert sind. Weitere Apps sehe ich immer, wenn ich eingeloggt bin. Es ist schon eine fette Sammlung aus Apps, die eben in der Softwareentwicklung helfen können.

„Bisherige Erfahrungen mit dem Phabricator Tool“ weiterlesen

Kommentierrunde mit Rostockerblogger.de vom 18.05.2016

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Hoffentlich mögt ihr diese Artikelserie, denn ich werde oft genug woanders kommentieren und dieses dann hier gerne festhalten. Heute ist es erneut soweit und ich strebe weitere Blogbesuche an, um mich zu informieren, zu lernen und Erfahrungen zu sammeln.

Das schadet nie und da das Internet so sehr schnelllebig ist, muss man immer nach vorne schreiten. Man muss auch nicht alles konsumieren und nur eigene Themen, für die man stetiges Interesse bekundet. So möchte ich es heutzutage nur noch handhaben.

„Kommentierrunde mit Rostockerblogger.de vom 18.05.2016“ weiterlesen