2 Blogparaden zu den Themen wie Facebook und Google Plus

google-plus-blogparade-techniksurfer-de-13102015

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! In den letzten Monaten war es hier im Blog etwas ruhig, da ich anderweitig beschäftigt und mit anderen Projekten beschäftigt war, aber heute darf es hier auch schon weitergehen und ich habe zwei coole Blogparaden für euch parat.

Es geht dabei um solche Themen wie Facebook und Google Plus und diese beiden neu gestarteten Aktionen werden auf solchen Blogs abgehalten, wie dem Internetblogger.de(mein Stammblog) und dem Techniksurfer.de(hier bin ich ein Autor). Zu den dementsprechenden Beiträgen geht es hier lang und hier lang.

Da immer mehr Webuser auf Facebook und Google Plus setzen und es nutzen, ist es manchmal gut, wenn man sich zum Thema austauschen kann. Das kann man super im Rahmen dieser beiden Blogparaden-Aktionen machen und so sind alle herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen. Ich ermögliche eine überaus gute Promotion der beiden Aktionen und trage sie hier und da ein, was täglich geschieht, solange ich nicht alle meine Quellen abgegrast und dort die Aktionen eingetragen habe. Danach wird es mit der Promotion etwas ruhiger und man muss die Aktion nur verfolgen und bei Teilnahmen reagieren.

Drei Teilnehmer bei der Google Plus Blogparade auf dem Techniksurfer.de habe ich schon gelesen und auch Feedback hinterlassen. Noch habe ich diese Teilnehmer-Blogs auf Internetblogger.de im dementsprechenden Blogpost verlinkt, was meine dauerhafte Liste der Teilnehmer sein wird. Noch gedenke ich, meine neue Google Plus Sammlung mit den teilgenommenen Beiträgen zu füllen, damit die Teilnehmer möglichst viel von der Teilnahme profitieren können. Wenn schon, denn schon, es muss sich lohnen, dabei zu sein. Sich lohnen, tut es in jedem Falle, denn man wird am Ende der Aktionen verlinkt und erwähnt und zwischendurch, gibt es auch neue Besucher in den Paraden-Artikeln, da ich eben gute Promotion durchführen kann.

Falls ihr mitmachen wollt, müsst ihr nur ein Nutzer der beiden Social Networks sein und dann darüber und über eure Erfahrungen damit bloggen. Kommentiert dann bitte unter dem Blogparaden-Blogpost, damit wir euch sichten können. Ich komme anschliessend zum Lesen und Kommentieren. So könnte es viel Spass machen und ich gebe Gas mit meiner Promotion der Aktionen :).

Also dann freuen wir uns mit dem Moritz auf eure Blogposts und schaut mal in den Blogparaden vorbei.

by Alexander Liebrecht

Autor: Alexander Liebrecht

Ich bin ein 33j. junger Blogger, Webmaster, Forum-Admin und Wiki-Schreiber. In meiner Freizeit befasse ich mich gerne mit dem Internet und den CMS, blogge auch recht viel. Weitere Infos über mich findet ihr später hier auf der Über-Mich-Seite. Zu meinen Projekten gehören dieses Blog, dieses Blogger-Forum, dieser TikiWiki und andere Projekte, die ich im Portfolio habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax