1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Confluence Instanz auf Internetblogger.de

Dieses Thema im Forum "Webkatalog" wurde erstellt von Alexander Liebrecht, 11. Oktober 2017.

Confluence Instanz auf Internetblogger.de
Site URL
http://confluenceblog.internetblogger.de
Location
Rostock
18109
Categories Listed Under
  1. Alexander Liebrecht

    Alexander Liebrecht CMS-Blogger Mitarbeiter
    28/34

    Blog Posts:
    50
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Registriert seit
    8. Oktober 2015
    Hallo Forumleser,

    bei diesem Eintrag im Linkverzeichnis mache ich dich auf mein neues Confluence-Blog unter Dashboard - Confluence aufmerksam. Das Blog ist gerade mal seit ca. 24 Stunden online und ich konnte es schon ganz gut einrichten. Installiert wurde es dieses Mal sogar auf Shared Webhosting mit Ubuntu 16 und dem DrumundDran.

    Die Confluence Installation musste durch den Support von All-inkl server-seitig vorgenommen werden und ich habe dann im Browser zu Ende installiert. Die Installation war soweit in Ordnung, hier und da mussten wir kleinere Änderungen machen oder die Datenbank auf InnoDB umschalten. Das fragt bei dir der Confluence-Installer ab und wenn etwas nicht stimmt, kann nicht weiter installiert werden.

    Da ich mich vom Hetzner-Webhosting ganz trennte, will ich so etwas wie Confluence, Bitbucket, OpenProject und Phabricator auf Shared Hosting haben und nun muss man schauen, was möglich ist. Confluence ist schon mal installiert worden und ich hoffe, dass die übrigen Apps es auch können.

    Confluence bietet dir eine Art Unternehmenswiki mit Blog


    Ja, so kann ich es beschreiben, dass Confluence eine Art Wiki+Blog+Seiten ist und so kannst du darin bloggen, im Team arbeiten und den Wiki mit zahlreichen Seiten betreiben. Installiert werden kann Confluence Server unter Linux OS und wie wir dieses Mal gesehen haben, auch auf Shared Webhosting. Das Letztere war für mich noch sehr neu und unentdeckt, erfreute mich aber umso mehr und dank dem All-inkl-Support war das machbar. Das schätze ich sehr als treuer Kunde.

    Ich werde nach und nach in Confluence beigehen, bloggen, im Forum, den beiden Foren wie dem EasyForums und dem Community Forums, posten und zahlreiche statische Seiten erstellen. Confluence basiert auch auf den unzähligen statischen Seiten, die jederzeit in jedem Projekt-Bereich erstellt werden können. Projekt-Bereiche können ebenfalls erstellt werden und dann postest du in dem jeweiligen Projekt-Bereich oder bloggst in den Projekt-Bereichen. Das ist alles machbar.

    Disqus-Kommentare


    Diese habe ich an Bord meiner Confluence Instanz auf dem Internetblogger.de und etwas anderes käme da leider nicht so sehr in Frage. Hauseigene Kommentare kannst du gut im Team verwenden und wenn du eingeloggt bist, aber nicht, wenn du ein Confluence-Leser bist. Da wird bei mir Disqus-Kommentar-System eingreifen. Was kostet es schon, sich auf Disqus einzuloggen bzw. neu anzumelden. Dafür wird es niemals Spam geben, denn anonyme Gäste dürfen bei mir auch mit Disqus nicht kommentieren.

    Share Buttons mit AddThis


    Das stammt vom Premium Plugin Social Share, zu welchem ich eine monatliche Lizenz hatte. Das habe ich nun ermöglicht und zudem hatte ich den Kontakt zum Entwickler dieses Premium-Plugins. Er übergab mir den Code für Social Share, welches im benutzer-definierten HTML im Backend eingebunden wird. So liessen wir die Share Buttons über jedem Inhalt, seien es eine statische Seite oder ein Blogpost, gerne mal anzeigen. Anders scheint es nicht zu klappen. Aber gut, so haben wir es auch gelöst.

    Alles andere gefällt mir an meiner Confluence-Instanz und möge es dieses Mal sehr dauerhaft werden, denn ich will auch welche Suchmaschinen-Rankings haben. Sobald ich am Ball bleiben kann, kann es auch zu Suchmaschinen-Besuchern durchaus kommen, ausserdem wer hat schon Confluence auf Shared Hosting. Es werden nicht sehr viele End-Nutzer sein oder.... ;)

    Nun weisst du etwas zu meinem neuen Confluence-Blog und schaue dich dort gerne um. Vielleicht ist es die Atlassian-App, die du schon immer suchtest, aber nichts Passendes fandest. Dann wird es höchste Zeit, es sich auch live anzusehen.

Diese Seite empfehlen

Share
© XenKingDir from Surrey Forum

This site is owned and third-party cookies. If you continue with us we understand that you accept the use of cookies.

Die Seite wird geladen...